Andreas Vitek ist zum neuen Dezernenten für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am Oberlandesgericht Düsseldorf bestellt worden. Er löst Dr. Sven Kerkhoff ab, der diese Funktion seit April 2013 innehatte und der zukünftig neben anderen Aufgaben in der Verwaltung die Position des stellvertretenden Pressesprechers wahrnehmen wird.

Herr Vitek trat im Jahre 2004 nach einer mehrjährigen Anwaltstätigkeit in den Justizdienst des Landes Hessen ein. Er war dort an verschiedenen Amts- und Landgerichten sowie als Referatsleiter im Justizministerium tätig. Nach seiner Versetzung in den hiesigen OLG-Bezirk übernahm er im Jahre 2011 am Landgericht Düsseldorf die Aufgabe des Pressesprechers. Am Oberlandesgericht wird er zukünftig neben seiner Tätigkeit im Pressedezernat auch mit Rechtsprechungsaufgaben befasst sein.

Der Pressesprecher und die Pressestelle sind wie gewohnt unter der Telefonnummer 0211 4971-411 und per E-Mail (pressestelle@olg-duesseldorf.nrw.de) zu erreichen.

 

Düsseldorf, 10. Oktober 2013

Dr. Sven Kerkhoff
stv. Pressedezernent
40474 Düsseldorf
Cecilienallee 3
0211 4971-411
Fax: 0211 4971-641
E-Mail: pressestelle@olg-duesseldorf.nrw.de